Allgemein

Übersicht Kostenerstattung

Stand: 01.07.2019

PDF Download

Fast alle Krankenkassen übernehmen die Kosten für ein FreeStyle Libre Messsystem* bei Patienten mit Typ 1 bzw. Typ 2 Diabetes und intensivierter Insulintherapie (ICT) oder Insulinpumpentherapie (CSII).disczuzahlung,disczuzahlungsbefreit

Die Entscheidung, ob die Kosten für FreeStyle Libre 2 anstelle von FreeStyle Libre übernommen werden, hängt von der individuellen Vereinbarung von Abbott mit der jeweiligen gesetzlichen Krankenkasse ab.

Die größten gesetzlichen Krankenkassen Techniker Krankenkasse (TK), BARMER, DAK Gesundheit und AOK Bayern werden die Kosten für FreeStyle Libre 2 bereits ab dem Zeitpunkt der Produktverfügbarkeit in Deutschland übernehmen.disckrankenkassen

Laden Sie sich hier die Übersicht mit allen relevanten Informationen zu den Krankenkassen, die FreeStyle Libre und FreeStyle Libre 2 erstatten, herunter und bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand.disczuzahlung,disczuzahlungsbefreit,disckrankenkassen

Erfahren Sie mehr über die Rezeptbestellung und Kostenübernahme in unserer Übersicht für gesetzlich und privat Versicherte und in unseren FAQs:

  • Möchten Sie unsere Informationsbroschüre zur Kostenübernahme von FreeStyle Libre Messsystemen herunterladen? Klicken Sie hier.
  • Mehr Informationen zur Rezeptbestellung von FreeStyle Libre Messsystemen erhalten Sie hier.
  • Haben Sie noch Fragen zur Kostenübernahme von FreeStyle Libre Messsystemen? Klicken Sie hier.

* FreeStyle Libre oder FreeStyle Libre 2


Gleiche Verordnung: So verschreiben Sie die Freestyle Libre Messsysteme

FreeStyle Libre Messsysteme werden als Hilfsmittel behandelt und belasten Ihr Arzneimittelbudget nicht!

Sie verordnen weiter wie bisher: Die Angaben auf der Verordnung können gleich bleiben. Ihr Patient reicht den Antrag auf Kostenübernahme bei uns ein und wir übernehmen den Rest.

Erstverordnung

Gebührenfrei

Ihr Patient ist von der Zuzahlung befreit.

Gebührenpflichtig

Ihr Patient muss eine Zuzahlung leisten.

Erstverordnung:
  • FreeStyle Libre Messsystem
    (Auch bei FreeStyle Libre 2 Verordnungen)
  • Lesegerät mit Angabe der Maßeinheit (mg/dl oder mmol/l)
  • Versorgungszeitraum an Sensoren
    (z. B. Jahresbedarf an Sensoren)
Diagnose

(z. B. Diabetes Mellitus Typ 2) und

Therapieform

(z. B. ICT)

Rezept Erstverordnung FreeStyle Libre Messsystem

Angaben auf dem Rezept können abweichen. Besonderheiten entnehmen Sie bitte der Krankenkassen-Liste.

Folgeverordnung

Gebührenfrei

Ihr Patient ist von der Zuzahlung befreit.

Gebührenpflichtig

Ihr Patient muss eine Zuzahlung leisten.

Folgeverordnung:
  • FreeStyle Libre Messsystem
    (Auch bei FreeStyle Libre 2 Verordnungen)
  • Versorgungszeitraum an Sensoren
    (z. B. Jahresbedarf an Sensoren)
Diagnose

(z. B. Diabetes Mellitus Typ 2) und

Therapieform

(z. B. ICT)

Rezept Erstverordnung FreeStyle Libre Messsystem

Angaben auf dem Rezept können abweichen. Besonderheiten entnehmen Sie bitte der Krankenkassen-Liste.