Online Live Seminare für Diabetes-Fachpersonal

  • Bleiben Sie mit unseren Online Live Seminaren an jedem Ort bestmöglich informiert.
  • Lassen Sie sich von unseren Experten über interessante Themen und unsere Produktwelt informieren und lernen Sie interaktiv neue Möglichkeiten zur Gestaltung Ihres Praxisalltags kennen.

Beim Online Live Seminar unterstützt uns der Dienstleister livestorm.co, zu dessen Plattform Sie übergeleitet werden, wenn Sie sich beim Online Live Seminar anmelden. Die Datenschutzerklärung von livestorm.co finden Sie hier.


Online Live Seminare

Nehmen Sie an unseren Online Live Seminaren teil oder schauen Sie Videos zu vorausgegangenen Experteninterviews an.

Hafertage: Vom Klassiker zum Superfood

Montag, 6. September 2021, 19:00 - 21:30 Uhr


Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts beschrieb der deutsche Diabetologe Carl von Noorden die Glukose-senkende Wirkung der Hafertage. In den letzten Jahren konnte in zahlreichen Studien der Effekt des ausschließlich im Hafer vorkommenden Ballaststoffes Hafer-Beta-Glucan auf den Glukose- und Cholesterinspiegel nachgewiesen werden.

Vor diesem Hintergrund beleuchtet das Webinar den Einsatz eines kontinuierlichen Glukose-Messsystems unter Einbeziehung von Mahlzeitentests im Rahmen der Hafertage. Im Anschluss erhalten die Teilnehmer eine Auswahl von beliebten Rezepten aus dem Buch: „Haferkur für einen gesunden Stoffwechsel" (TRIAS Verlag, Autor: Dr. Winfried Keuthage).

Jetzt Anmelden

Fragen Sie Ihren Experten


Im Rahmen unserer Online Live Seminare haben Experten verschiedener Fachgebiete zuvor gestellte Fragen in einem Interview beantwortet. Im Anschluss konnten im Online Seminar weitere Fragen an den Experten gestellt werden, welche live beantwortet wurden. Die Interviews wurden für Sie aufgezeichnet und können hier abgerufen werden.

Fragen Sie den Diabetologen:
Wie integriere ich Online-Sprechstunden in den Praxisalltag?

Fragen Sie den Pneumologen:
Wie häufig verläuft eine Pneumonie tödlich bei Menschen mit Diabetes?

Fragen Sie den Psychotherapeuten:
Wie unterstütze ich Menschen mit psychischen Belastungen?

Freigabenummer: TBD