Dabei hängt es vom Diabetes-Typ ab, inwiefern sich der Blutzuckerspiegel mittels entsprechender Ernährungsweise regulieren lässt. So kann es beim Typ-2-Diabetes zu Beginn tatsächlich ausreichen, Lebensgewohnheiten und Ernährungsplan anzupassen, damit sich der Blutzucker wieder auf ein normales Maß einpendelt. Beim Typ-1-Diabetes ist eine solche Umstellung nicht ausreichend.

In jedem Fall gilt aber: Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist zu empfehlen!

Dabei ist natürlich einiges an tiefergehendem Wissen gefragt. Die folgenden Kapitel geben Ihnen bereits entscheidende Informationen mit auf den Weg. Für Menschen mit Diabetes ist es darüber hinaus aber immer empfehlenswert, eine spezielle Ernährungsberatung in Anspruch zu nehmen.








FreeStyle Link-Empfehlung: Ernährung

Vertiefen Sie hier Ihr Wissen über diabetesgerechte Ernährung und erhalten Sie nützliche Tipps.

Link-Liste anzeigen

HINWEIS: Abbott ist nicht für die Verfügbarkeit und Inhalte externer Websites oder Quellen verantwortlich.

www.das-ist-drin.de

Online und als iPhone App verfügbarer Food-Tracker, umfassende Nahrungs- und Genussmitteldatenbank, teilweise inklusive Angabe der BE.

www.ernaehrung.de/tipps/diabetes

Das Team beim Deutschen Ernährungsberatungs und -informationsnetz (Ärzte, Diätassistenten und Ernährungswissenschaftler) bietet hier gut sortiert umfassende Tipps für Diabetiker.

www.in-form.de

Ein Informationsportal im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz mit umfassenden Informationen zu bewusster und gesunder Ernährung sowie mehr Bewegung.